Blog

Pünktlich zur Weihnachtsfeier erreichte uns im NETS Büro in der Spitalhofstraße ein ebenso überraschender wie besonderer Brief:

 

Da hab ich doch was mitbekommen,

naja, im Wichtelnewsletter vernommen,

da feiert NETS heut’ ganz spontan,

von 2021 den Jahresausklang.

 

Zum Fakelwandern seid ihr nach Heiligenbrunn gekommen,

ein kleines Feuerchen habt ihr euch auch mitgenommen,

Immer Feuer werden zurückgelassen,

belastende und alte Sachen,

damit ihr, wenn das Jahr vergeht,

mit Optimismus in die Zukunft seht.

 

Ein hartes Jahr habt ihr geschafft,

das zeigt mir eure unbändige Kraft.

Mutig geht ihr auch in Pandemiezeiten raus,

wenn andre lieber bleiben zuhaus’.

 

Ganz besonders gefällt mir das Team, das ihr seid,

da macht sich Wärme in meinem Herzen breit.

Auch Herausforderungen machten vor euch nicht halt,

so manch unvorhergesehene höhre Gewalt.

Doch heute feiert ihr zusammen hier,

das Fest der Liebe, das lob ich mir!

 

Mit guten Wünschen will ich nun enden,

während meine Wichtel euch kräftig Applaus hier spenden.

Bewahrt euch Mut und Begeisterung an dem Job,

denn jeder und jede von euch ist wirklich top.

Im Alltag vergisst man vielleicht was man bewirken kann,

doch ihr geht mit gutem Beispiel voran,

in jeder Minute, die ihr im Einsatz für andere verbringt,

hier oben ein Engel glücklich singt.

 

Macht genau so weiter, tagein tagaus,

es grüßt euch herzlich, der Nikolaus!

 

Unsere Erste-Hilfe-Fortbildung

Am 08.12.2021 durften wir in Passau unsere Erste-Hilfe-Fähigkeiten auffrischen. Es stellte sich heraus, dass wir schon viel Wissen mitgebracht haben und dieses noch erweitern konnten, dank unserem engagierten Ausbilder.

Zusammen konnten wir in unterschiedlichen Fallbeispielen unsere Kenntnisse in der Praxis umsetzen. Viele Kolleginnen hatten Spaß und es wurde oft gescherzt. Einige Kolleginnen konnten neues Wissen erwerben und lernten mit dem Defibrillator umzugehen.

Der Tag war informativ und wir konnten unser vorhandenes Wissen auffrischen. Vielen Dank an das Bayrische Rote Kreuz Passau für einen gelungenen Lehrgang.

Unser Woidracka im Advent war ein buntes Angebot für die Kids.

Wir begannen mit einer kleinen Schnitzeljagd, wo enige Kinder Hinweise zu ihrem Standort auslegten und die anderen sie suchten. Als dann alle zusammen waren, machten wir uns auf den Weg zu einer Höhle um eine kurze Pause einzulegen.

Diese Pause dauerte länger als gedacht, da sich einige aufmachten den Wald zu erkunden. Danach ging es mit Fackeln auf einem großen Weg zurück zu unserem Startpunkt, wo wir eine Abschiedsrunde machten.

Die Kinder hatten viel Spaß an dieser Aktion! Den pädagogischen Fachkräften wird dieser Tag noch lange in Erinnerung bleiben. ;)

Bewerben Sie sich jetzt!
Bewerbung

Bewerben Sie sich jetzt!

We use cookies
Wir verwenden Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind für den Betrieb der Website unerlässlich, während andere uns helfen, diese Website und die Benutzererfahrung zu verbessern. Sie können selbst entscheiden, ob Sie Cookies zulassen möchten oder nicht. Bitte beachten Sie, dass Sie im Falle einer Ablehnung nicht alle Funktionen der Website nutzen können.