Kerstin Kölbel

„Was du mir sagst, das vergesse ich.

Was du mir zeigst, daran erinnere ich mich.

Was du mich tun lässt, das verstehe ich.“

Konfuzius

 

Kerstin Kölbel, geb. Fichtner

 

Qualifikation: Pädagogin M.A.

Weiterbildung: Syst. Einzel-, Paar- und Familientherapie


In Pfarrkirchen (Rottal-Inn) 1984 geboren, führte mich mein Weg zum Studium nach Passau. Meinen idealistischen Zielen folgend, engagierte ich mich in Ehrenämtern, einem Hilfsprojekt in Brasilien und in vielen Praktika. Das schärfte mein Bewusstsein dafür, was Fachkräfte und Helfer bewirken können und wo Hürden und Grenzen liegen.

2009 begann ich mein Engagement in der Familienhilfe, der Berufsorientierung und der Vertiefung meiner natur- und erlebnispädagogischen Kenntnisse bei NET Fürlinger in Waldkirchen.

Nach einer Reihe von Fortbildungen in verschiedenen Bereichen und dem Wunsch danach, die innerfamiliären Dynamiken, Auswirkungen von biografischen Ereignissen und Folgen psychischer Erkrankungen besser zu verstehen sowie produktiv mit Familien an ihren Themen arbeiten zu können, startete ich 2014 die Weiterbildung zur syst. Familientherapeutin, die mich in persönlicher und professioneller Hinsicht sehr bereicherte.

Die Tätigkeit bei NET Fürlinger empfand ich als so wertvoll und die Arbeitsplätze als vielseitig und erfüllend, so dass ich sie nach Krankheit des Firmengründers Herrn Fürlinger erhalten und weiter entwickeln wollte, weshalb ich das Unternehmen 2015 übernahm und seither unter dem Namen NETS Natur-Erlebnis-Training mit System führe.

Eine systemische Herangehensweise, wertschätzende Haltung und handlungs- sowie erfahrungsorientierte Methoden der Natur- und Erlebnispädagogik zeichnen unsere Arbeit aus.

Besonders am Herzen liegen mir die Gesundheit und Zufriedenheit meiner Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, weshalb ich die fachliche Begleitung und Organisation förderlicher Rahmenbedingungen aktuell zu meinen Hauptaufgabe gemacht habe.

Meine Freizeit darf ich mit meinem Mann und unseren zwei Jungs verbringen, eine ungemein lebendige, emotionale und intensive Zeit, für die ich sehr dankbar bin.

Bewerben Sie sich jetzt!
Bewerbung

Bewerben Sie sich jetzt!