Soziales Training

„Gemeinsam sind wir stark“

Zielgruppe:

Geeignet für Schulklassen von der 4. - 13. Klasse

Methoden:

  • Erlebnispädagogik
  • Natur- und Waldpädagogik
  • Spielpädagogik
  • Gruppenpädagogik
  • Projektarbeit

Ablauf:

  • Warming up’s
  • Kontrakt innerhalb der Gruppe herstellen
  • Tägliche Morgenrunden
  • Gemeinschaftsfördernde Spiele
  • Diverse Interaktion- und Abenteueraufgaben je nach Zielsetzung
  • Diverse Naturpädagogische Angebote
  • Diverse Erlebnispädagogische Angebote
  • Projekttag
  • Aktionsreflexion um den Transfer in den Alltag sicherzustellen
  • Tägliche Tagesreflexion

Notwendige Räumlichkeiten:

  • großer leerer Raum (z.B. Turnhalle oder Klassenzimmer)
  • Pausenhof
  • Nahe gelegenes Waldstück

Maximale Teilnehmerzahl:

eine Schulklasse

Qualifikation der Teamer:

Während des Trainings begleiten Sie pädagogisch geschulte und erfahrene Fachkräfte

Nicht enthalten:

Evtl. Leihgebühr für Schlauchboot/Kanu und Teilnehmertransport zur Einstiegsstelle
Evtl. Leihgebühr für Schneeschuhe und Teilnehmertransport

Teilnahmebedingungen:

Keine Vorkenntnisse erforderlich
Normal körperliche Konstitution ist ausreichend

Bitte mitbringen:

Regenjacke und Regenhose, festes Schuhwerk, dem Wetter angepasste Kleidung, Wanderrucksack, Getränkeflasche

Termine:

Freie Terminwahl, nach Verfügbarkeit der Teamer
Ganzjährig buchbar

Dauer:

Von kurzzeitiger Intervention bis zur Begleitung eines ganzen Schuljahres möglich.